/ by /   News / 2 Kommentar/e

#keinschulpferdweniger

#kein Schulpferd weniger

Laut einer aktuellen Umfrage der FN wird ein Drittel der Reitschulen die Pandemie nicht überleben.

Diese Aussage macht uns nachdenklich und traurig !

Wir wollen nicht tatenlos bleiben und möchten eine Patenschaft für ein Schulpferd einer Reitschule in unserer Region (25 Km Umkreis von 28832 Achim/ siehe auch Umkreis in der Datei) übernehmen.

Die Patenschaft umfasst die Versorgung des Schulpferdes mit Heu, Stroh, Hafer, Müsli, Mineralfutter, Wurmkur, Impfung und Schmied. Die Patenschaft ist auf 6 Monate angelegt und beginnt im April 2021.

Eine Bewerbung für die Patenschaft ist ab sofort bis zum 28.03.2021 möglich !

Der Bewerbungsbogen ist unten zu finden und kann uns per Post oder per e-mail Übermittelt werden.

Das von uns ausgewählte „Patenschafts-Schulpferd“ werden wir bei Facebook und hier auf der Homepage vorstellen (die Abgabe der Bewerbung beinhaltet das Einverständnis zur Veröffentlichung).

Wir freuen uns auf viele Bewerbungen !

Viels. Pferdesport im Landkreis Verden e.V.
Uesener Mühlenweg 16
28832 Achim
info@verdener-cross-trophy.de

ps :

an dieser Stelle ein besonders herzlicher Dank an die Unterstützer dieses Projekts !

Pferdeklinik Barkhof

Ingo Wächter Images

Futtermittel Herbert Blume

Helmut Lührs

Hilmar Meyer Sportpferde GmbH

und viele Mitglieder und Freunde unseres Vereins „Vielseitiger Pferdesport im Landkreis Verden e.V.“

Teilen

Geschrieben von VCT


2 Responses

  1. Patricia Müller, Reitschule Giersdorf
    22/03/2021
    Antworten

    Hallo, habe gerade die Info bekommen das ihr Reitschulen helfen möchtet, worüber ich mich als Reitschulbetreiberin sehr freue! Ich möchte auch gerne ein Schulpferd meiner Schule vorstellen dafür habe aber keine Adresse gefunden von euch?Email und Post?
    MfG Patricia Müller, Reitschule Giersdorf

Kommentar schreiben